Home  >  Sewi KNX

Sewi KNX

Kombisensoren

Die Sensoren Sewi KNX erfassen je nach Modell unterschiedliche Innenraumdaten. Die Messwerte können jeweils zur Steuerung grenzwertabhängiger Schaltausgänge verwendet werden. Über UND-Logik-Gatter und ODER-Logik-Gatter lassen sich die Zustände verknüpfen. Multifunktions-Module verändern Eingangsdaten bei Bedarf durch Berechnungen, Abfrage einer Bedingung oder Wandlung des Datenpunkttyps.

Einige Modelle bieten eine Mischwertberechnung und einen Stellgrößenvergleicher, der Werte vergleicht und ausgibt, die über Kommunikationsobjekte empfangen wurden.
Alle CO2- und Luftfeuchtigkeitssensoren haben einen integrierten PI-Regler zur Steuerung einer Lüftung. Alle Temperatursensoren haben einen PI-Regler für eine Heizung/Kühlung.

Modelle:

Nr. 70392 Sewi KNX T Temperatursensor, weiß
Nr. 70692 Sewi KNX T Temperatursensor, tiefschwarz
Nr. 70393 Sewi KNX TH Sensor für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, weiß
Nr. 70693 Sewi KNX TH Sensor für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, tiefschwarz
Nr. 70394 Sewi KNX AQS CO2-Sensor, weiß
Nr. 70694 Sewi KNX AQS CO2-Sensor, tiefschwarz
Nr. 70395 Sewi KNX L Helligkeitssensor, weiß
Nr. 70695 Sewi KNX L Helligkeitssensor, tiefschwarz
Nr. 70396 Sewi KNX L-Pr Helligkeitssensor mit Präsenzmelder, weiß
Nr. 70696 Sewi KNX L-Pr Helligkeitssensor mit Präsenzmelder, tiefschwarz
Nr. 70397 Sewi KNX AQS/TH-D Sensor für CO2, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, weiß
Nr. 70697 Sewi KNX AQS/TH-D Sensor für CO2, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, tiefschwarz
Nr. 70398 Sewi KNX TH L-Pr Sensor für Temperatur, Feuchtigkeit, Helligkeit, Präsenz, weiß
Nr. 70698 Sewi KNX TH L-Pr Sensor für Temperatur, Feuchtigkeit, Helligkeit, Präsenz, tiefschwarz
Nr. 70399 Sewi KNX AQS/TH-D L-Pr Sensor für CO2, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Helligkeit, Präsenz, weiß
Nr. 70699 Sewi KNX AQS/TH-D L-Pr Sensor für CO2, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Helligkeit, Präsenz,tiefschwarz


  • Sewi KNX weiß oder schwarz Sewi KNX weiß oder schwarz
  • Awards für Sewi KNX Awards für Sewi KNX
  • Sewi KNX T (70392), TH (70393), AQS (70394), L (70395) oder AQS/TH-D (70397) weiß Sewi KNX T (70392), TH (70393), AQS (70394), L (70395) oder AQS/TH-D (70397) weiß
  • Sewi KNX T (70692), TH (70693), AQS (70694), L (70695) oder AQS/TH-D (70697) schwarz Sewi KNX T (70692), TH (70693), AQS (70694), L (70695) oder AQS/TH-D (70697) schwarz
  • Sewi KNX L-Pr (70396), TH L-Pr (70398) oder AQS/TH-D L-Pr (70399) weiß Sewi KNX L-Pr (70396), TH L-Pr (70398) oder AQS/TH-D L-Pr (70399) weiß
  • Sewi KNX L-Pr (70696), TH L-Pr (70698) oder AQS/TH-D L-Pr (70699) schwarz Sewi KNX L-Pr (70696), TH L-Pr (70698) oder AQS/TH-D L-Pr (70699) schwarz
  • Grenzwerte einstellbar per Parameter oder über Kommunikationsobjekte
  • 8 UND- und 8 ODER-Logik-Gatter mit je 4 Eingängen. Als Eingänge für die Logik-Gatter können sämtliche Schalt-Ereignisse sowie 16 Logikeingänge in Form von Kommunikationsobjekten genutzt werden. Der Ausgang jedes Gatters kann wahlweise als 1 Bit oder 2 x 8 Bit konfiguriert werden
  • 8 Multifunktions-Module (Berechner) zur Veränderung von Eingangsdaten durch Berechnungen, durch Abfrage einer Bedingung oder durch Wandlung des Datenpunkttyps
  • Konfiguration mit der KNX-Software ETS
  • Bei Geräten mit Mischwertberechnung ist der Anteil von internem Messwert und externem Wert prozentual einstellbar
  • Bei Geräten mit PI-Regelung für Heizung/Kühlung kann ein- oder zweistufig geheizt und ein- oder zweistufig gekühlt werden. Die Regelung erfolgt nach separaten Sollwerten oder nach Basissolltemperatur 
  • Bei Geräten mit PI-Regelung für Lüftung kann einstufig ent-/belüftet werden oder ein-/zweistufig entlüftet
  • Bei Geräten mit Stellgrößenvergleicher können Minimal-, Maximal- oder Durchschnittswerte ausgegeben werden. Pro Vergleicher stehen jeweils 5 Eingänge für über Kommunikationsobjekte empfangene Werte zur Verfügung
  • Bei Geräten mit Sommerkompensation für Kühlungen wird die Solltemperatur im Raum über eine Kennlinie an die Außentemperatur angepasst und der minimale und maximale Wert der Solltemperatur festgelegt

Sewi KNX T:

  • Messung der Temperatur mit Mischwertberechnung
  • PI-Regler für Heizung/Kühlung nach Temperatur
  • 4 Stellgrößenvergleicher
  • Sommerkompensation für Kühlungen

Sewi KNX TH:

  • Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • PI-Regler für Heizung/Kühlung nach Temperatur
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit
  • 4 Stellgrößenvergleicher
  • Sommerkompensation für Kühlungen

Sewi KNX AQS:

  • Messung der CO2-Konzentration der Luft mit Mischwertberechnung
  • PI-Regler für Lüftung nach CO2-Konzentration
  • 4 Stellgrößenvergleicher

Sewi KNX L:

  • Helligkeitsmessung mit Helligkeitsregelung

Sewi KNX L-Pr:

  • Helligkeitsmessung mit Helligkeitsregelung
  • Anwesenheit von Personen wird erkannt

Sewi KNX AQS/TH-D:

  • Messung der CO2-Konzentration der Luft, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • Luftdruckmessung. Ausgabe des Wertes als Normaldruck und optional als barometrischer Druck
  • PI-Regler für Heizung/Kühlung nach Temperatur
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit und nach CO2-Konzentration
  • 4 Stellgrößenvergleicher
  • Sommerkompensation für Kühlungen

Sewi KNX TH L-Pr:

  • Helligkeitsmessung mit Helligkeitsregelung
  • Anwesenheit von Personen wird erkannt
  • Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • PI-Regler für Heizung/Kühlung nach Temperatur
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit
  • 4 Stellgrößenvergleicher
  • Sommerkompensation für Kühlungen

Sewi KNX AQS/TH-D L-Pr:

  • Helligkeitsmessung mit Helligkeitsregelung
  • Anwesenheit von Personen wird erkannt
  • Messung der CO2-Konzentration der Luft, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • Luftdruckmessung. Ausgabe des Wertes als Normaldruck und optional als barometrischer Druck
  • PI-Regler für Heizung/Kühlung nach Temperatur
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit und nach CO2-Konzentration
  • 4 Stellgrößenvergleicher
  • Sommerkompensation für Kühlungen
Gehäuse Kunststoff
Farben • Weiß ähnlich Signalweiß RAL 9003 (Sockel)/ Grauweiß RAL 9002 (Deckel)
• Tiefschwarz RAL 9005
Montage Aufputz, Wand- oder Deckenmontage
Schutzart IP 30
Maße Ø ca. 105 mm, Höhe ca. 32 mm
Gesamtgewicht ca. 45-80 g
Umgebungsluftfeuchtigkeit max. 85% - 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung KNX-Busspannung
Busstrom max. 10-20 mA
Datenausgabe KNX +/- Bussteckklemme
Kommunikationsobjekte Sewi KNX T: 237
Sewi KNX TH: 291
Sewi KNX AQS: 210
Sewi KNX L: 189
Sewi KNX L-Pr: 230
Sewi KNX AQS/TH-D: 363
Sewi KNX TH L-Pr: 377
Sewi KNX AQS/TH-D L-Pr: 449

Spezifikationen der einzelnen Sensoren:

CO2-Sensor

Messbereich0...2000 ppm

Temperatursensor

AQS/TH-D, AQS/TH-D L-PrMessbereich 0°C...+50°C
Sewi KNX TH L-PrMessbereich -20°C...+60°C
Sewi KNX TH Messbereich -25°C...+80°C
Sewi KNX T Messbereich -20°C...+60°C

Feuchtigkeitssensor

Sewi KNX THMessbereich 0%…100% rF
Sewi KNX TH L-PrMessbereich 0%…95% rF
Sewi AQS/TH-D, AQS/TH-D L-Pr Messbereich 0%…85% rF

Drucksensor

Messbereich300…1100 mbar

Helligkeitssensor

Messbereich0…2.000 Lux ((höhere Werte können gemessen
und ausgegeben werden)

Präsenzsensor

Erfassungswinkelca. 94° × 82° (siehe auch Erfassungsbereich des
Präsenzmelders)
Reichweiteca. 5 m