KNX T-L-Pr-UP Touch CH, reinweiß RAL 9010

Präsenz-, Helligkeits- und Temperatursensor

 

  • Präsenzmelder mit Helligkeitssensor
  • Temperatursensor
  • Touch-Tasten
  • Glas-Oberfläche

 

Der Sensor KNX T-L-Pr-UP Touch CH für das KNX-Gebäudebussystem erfasst Helligkeit und die Anwesenheit von Personen im Raum und misst die Temperatur. Über den Bus kann der Innenraumsensor einen externen Temperaturmesswert empfangen und mit den eigenen Daten zu einer Gesamttemperatur (Mischwert) weiterverarbeiten. Der KNX T-L-Pr-UP Touch CH hat einen einstellbaren Helligkeitsgrenzwert.

Der Grenzwert-Ausgang und weitere Kommunikationsobjekte können über UND- und ODER-Logik-Gatter verknüpft werden.Zwei integrierte Touch-Taster (Bustaster) und zwei LEDs können Bus-Befehlen freizugeordnet werden. Das Gerät wird mit einem Rahmen der im Gebäude verwendetenSchalterreihe ergänzt und passt sich so nahtlos in die Innenausstattung ein.


  • KNX T-L-Pr-UP Touch CH weiß KNX T-L-Pr-UP Touch CH weiß
  • KNX T-L-Pr-UP Touch CH weiß mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten) KNX T-L-Pr-UP Touch CH weiß mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Helligkeitsmessung. Helligkeitsgrenzwert einstellbar per Parameter oder über Kommunikationsobjekt
  • Anwesenheit von Personen wird erkannt
  • Messung der Temperatur. Mischwert aus eigenem Messwert und externen Werten (Anteil prozentual einstellbar)
  • 2 UND- und 2 ODER-Logik-Gatter mit je 4 Eingängen. Als Eingänge für die Logik-Gatter können sämtliche Schalt-Ereignisse sowie 8 Logikeingänge in Form von Kommunikationsobjekten genutzt werden. Der Ausgang jedes Gatters kann wahlweise als 1 Bit oder 2 x 8 Bit konfiguriert werden
  • 2 Touch-Taster. Bustaster, konfigurierbar als Schalter, Umschalter, Dimmer, für die Bedienung von Antrieben, als 8- oder 16-Bit-Wertgeber oder für Szenenaufruf/-speicherung
  • 2 LEDs. Separat konfigurierbar, blinken oder schalten über Objekte

Die Konfiguration erfolgt mit der KNX-Software ETS 5.

GehäuseABS Kunststoff
Farben• ähnlich RAL 9010 Reinweiß
• auf Anfrage: ähnlich RAL 9005 Tiefschwarz
MontageEinbau in Einlasskasten
SchutzartIP 20
MaßeGehäuse ca. 60 x 60 (B x H, mm),
Aufbautiefe ca. 10 mm
Gesamtgewicht ca. 50 g
UmgebungstemperaturBetrieb -20…+60°C, Lagerung -20…+70°C
Umgebungsluftfeuchtigkeitmax. 95% rF, Betauung vermeiden
BetriebsspannungKNX-Busspannung
Busstrommax. 10 mA
DatenausgabeKNX +/- Bussteckklemme
BCU-Typeigener Mikrocontroller
PEI-Typ0
Gruppenadressenmax. 205
Zuordnungenmax. 205
Kommunikationsobjekte86
Temperatur-Messbereich-20…+60°C
Temperatur Auflösung0,1°C
Temperatur Genauigkeit± 0,5°C bei 0…+50°C
(Beachten Sie die Hinweise zur Genauigkeit der
Messung)

Helligkeitssensor:

Messbereich0 Lux … 20.000 Lux (höhere Werte können
gemessen und ausgegeben werden)
Auflösung 1 Lux
Genauigkeit ±15% des Messwerts bei 100…5.000 Lux

Präsenzsensor:

Erfassungswinkelhorizontal ca. 150°
vertikal ca. 35° (siehe auch Erfassungsbereich
des Präsenzmelders)
Reichweiteca. 5 m