Remo KNX RF

Funkfernbedienung für KNX RF

 

  • Fernbedienung mit Lithium-Akku
  • Bedienelemente für Musik oder TV
  • Human Centric Lighting, Farbtemperatur und RGB-Lichtsteuerung
  • Licht Schalten oder Dimmen
  • Anpassen der Temperatur und Bedienung von Antrieben (Beschattung, Fenster)


Über das Farb-Touch-Display der Fernbedienung Remo KNX RF können Busteilnehmer im KNX-System manuell gesteuert werden. Die Remo KNX RF verwendet den Standard KNX RF S. Mögliche Funktionen sind

- Schalten
- Dimmen
- Antriebe von Markise, Jalousie, Rollladen oder Fenster fahren
- Temperaturänderung (für Heizung/Kühlung)
- Lichtfarbe RGBW ändern
- Farbtemperatur von Leuchten ändern
- Szenen abrufen und speichern
- Medientechnik bedienen
- Werte vom Bus anzeigen (z. B. Status, Sensorwerte).

Die Kanäle werden in der ETS eingerichtet. Am Display können sie jedoch individuell sortiert und benannt werden.


Remo KNX RF
  • Bedienung über Touch-Bildschirm
  • Lithium-Akku, über USB-2.0-Micro-B-Ladegerät aufladbar (Ladegerät Nr. 10155 als optionales Zubehör). Akku-Ladestand und Warnung bei <20% Akkuladung können auf den Bus gesendet werden
  • 32 Kanäle, Funk-Standard KNX RF, S-Mode
  • Die Touch-Tasten können direkt am Gerät oder in der ETS individuell benannt werden
  • Die Anzeige-Reihenfolge kann direkt am Gerät geändert werden
  • Einstellungsfunktionen am Display können über die Applikation bzw. den Bus gesperrt (und ensperrt) werden

Die Konfiguration erfolgt mit der KNX-Software ETS 5
Wenn mit drahtgebundenen KNX-Geräten (KNX TP) kommuniziert werden soll, wird ein Medienkoppler benötigt, der KNX RF und KNX TP verbindet (z. B. KNX RF LC-TP Nr. 70701)

Gehäuse Kunststoff
Farbe schwarz
Schutzart IP 40
Maße ca. 64 x 122 x 11 (B x H x T, mm)
Display Farb-TFT, kapazitiv, dimmbar, Auflösung 320 x 480 Pixel
Gewicht ca. 100 g
Umgebungstemperatur Betrieb 0…50 °C, Lagerung -10…+60 °C
Umgebungsluftfeuchtigkeit maximal 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung fest integrierter Akku 3,8 V DC
Funkfrequenz 868,2 MHz
Kanäle 32
Datenausgabe KNX RF (S-Mode)
BCU-Typ eigener Mikrocontroller
Gruppenadressen max. 512
Zuordnungen max. 1024
Kommunikationsobjekte 417