Home  >  WGT

WGT

Temperatursensor

Der Temperatursensor WGT besteht aus Auswerteelektronik und Messfühler. Der Temperaturaufnehmer kann als Steck- und Anlegefühler im Innen- oder Außenbereich verwendet werden.
Die Auswerteeinheit überträgt die Temperatur per Funk an die Steuerung. Es können mehrere WGT an einer Steuerung eingelernt werden. Für die Spannungsversorgung (7...30 V DC) des WGT können z. B. 12 V DC von der Anschlussplatine der Steuerung abgegriffen werden (Multifunktions-Eingang).


  • WGT WGT
  • Temperaturmessung mit kleinem Aufnehmer an einem flexiblen Kabel
  • Auswerteeinheit wird im nicht-sichtbaren Bereich (z. B. in einer Gerätedose) installiert
  • Funk-Kommunikation mit der Steuerung
Gehäuse Kunststoff, Sensorhülse Metall
Montage Einbau
Schutzart Messfühler IP 68
Maße Auswerteelektronik ca. 38 x 47 x 24 (B x H x T, mm)
Maße Messfühler: Länge Sensorhülse ca. 20 mm, Ø ca. 6 mm, Kabellänge: ca. 300 cm
Umgebungsluftfeuchtigkeit Auswerteeinheitmax. 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung 7...30 V DC
Strom max. 35 mA
Datenausgabe Per Funk
Funkfrequenz 868,2 MHz
Protokoll eigenes Protokoll (Elsner RF)
Messbereich -30…+130°C
made in germany