Suntracer RS485 pro

RS485-Wetterstation


Die Wetterstation Suntracer RS485 pro erfasst Helligkeit, Windgeschwindigkeit und -richtung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck. Sie erkennt Niederschlag, empfängt das GPS-Signal für Zeit und Standort und berechnet den Sonnenstand (Azimut und Elevation). Sie sendet einmal pro Sekundedie aktuell erfassten Wetterdaten, Datum und Uhrzeit. Diese Daten können mit einem Endgerät wie SPS, PC oder MC ausgewertet werden.

  • Ultraschall-Windmessung (Geschwindigkeit, Richtung)
  • Helligkeitsmessung, Sonnenstandsberechnung (GPS)
  • Erfassung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck
  • Regenmelder

... mehr Info zum Suntracer RS485 pro

 


  • Sensoren Sensoren
  • Suntracer RS485 pro von oben Suntracer RS485 pro von oben
  • Anschluss Anschluss
  • RS485-Datenausgabe
  • Helligkeitsmessung (aktuelle Lichtstärke). Messung mit 5 separaten Sensoren, Ausgabe des aktuell höchsten Werts (ein Höchstwert)
  • GPS-Empfänger mit Ausgabe der aktuellen Zeit und der Standortkoordinaten. Zusätzlich berechnet die Wetterstation Suntracer RS485 pro die Position der Sonne (Azimut und Elevation)
  • Windmessung: Messung der Windgeschwindigkeit und -richtung (0°-360°) per Ultraschall
  • Niederschlagserkennung: Die Sensorfläche ist beheizt, so dass nur Tropfen und Flocken als Niederschlag erkannt werden, nicht aber Nebel oder Tau. Hört es auf zu regnen oder zu schneien, ist der Sensor schnell wieder trocken und die Niederschlagsmeldung endet
  • Temperaturmessung. Berechnung der gefühlten Temperatur (unter Berücksichtigung von Windstärke und Luftfeuchtigkeit)
  • Luftfeuchtigkeitsmessung (relativ, absolut)
  • Berechnung des Taupunkts
  • Luftdruckmessung

Allgemein:

GehäuseKunststoff
Farbeweiß/transluzent
MontageMastmontage
SchutzgradIP44
Maße Wetterstation (B × H × T)Ring mit Sockel ca. 260 mm × 145 mm × 300 mm
Maße Mastverlängerung
Länge ca.
50 cm
Rohrdurchmesser ca.50 cm
Aufnahme für Mast (Schraubbügel) ca.40...60 mm
Platte (H × B × T) ca.130 mm × 110 mm × 4 mm
Maße Netzgerät (B × H × T) ca.3 TE, 54 mm × 95 mm × 68,5 mm
Gewicht Wetterstation ca.600 g
Mastverlängerung (inkl. Bügel) ca.1 kg
Netzgerät ca.210 g
Anschlusszubehör ca.430 g
Temperatur Umgebungstemperatur-25...+50 °C
Lagertemperatur-25...+70 °C

Versorgung:

Betriebsspannung24 V DC SELV ±10%
Betriebsstrommaximal 1600 mA
Anschluss4pol. M8-Stecker
Stromtragfähigkeit5 A (Leitungsschutz verwenden, wenn
Netzteil mehr als 5 A liefern kann)
DatenausgabeRS485 (SELV), auf gleichem Potential wie 24 V Versorgungsspannung

Sensoren:

Messbereich Temperatur-30...+50 °C
Temperatur0.1 °C
Temperatur [bei]±0.5 °C [-30...+25°C]
±1.5 °C [-30...+45°C]
Messbereich Feuchtigkeit (rF)0%…100%
Feuchtigkeit (rF)0.1%
Feuchtigkeit (rF) [bei]±7.5% [0...10%, 90...100%]
±4.5% [10...90%]
Messbereich Windgeschwindigkeit0…35 m/s
Windgeschwindigkeit0.1 m/s
Windgeschwindigkeit
[bei Windgeschwindigkeit]
±0.5 m/s [v < 5 m/s]
±10% [v > 5 m/s]
Messbereich Windrichtung
[ab Windgeschwindigkeit]
0...360° [v > 0.5 m/s]
Windrichtung
Windrichtung±5°
Messbereich Druck300 mbar … 1100 mbar
Druck0.1 mbar
Druck±4 mbar
Messbereich Helligkeit0 Lux … 150 000 Lux""""
Helligkeit [bei]1 Lux [0…255 Lux]
4 Lux [256…2 645 Lux]
163 Lux [2 646…128 256 Lux]
762 Lux [128 257…150 000 Lux]
Genauigkeit Helligkeit [bei]±15% [35 … 150 000 Lux]