Info Gebäudeautomation & Smart Home

 

Komfort und Sicherheit gewinnen, Energie sparen

Von perfekt gesteuerter Gebäudetechnik profitieren alle: Nutzer, Eigentümer und Verwalter von Immobilien… und die Umwelt. 
Gebäudeautomation schafft optimales Raumklima, schützt Einrichtung und Bausubstanz, sorgt für die sichere Funktion von Anlagen – und spart nebenbei Energie und Kosten. Das Smart Home als Zukunftsvision? Nein, das intelligente Haus ist schon heute Realität!

In Objektbauten, die von vielen Menschen genutzt werden, ist die automatische Regelung des Raumklimas bereits alltäglich. Bedarfsgerechte Lüftung, Heizung und Beschattung sorgen für optimale Bedingungen zu jeder Tageszeit. Die Abstimmung der einzelnen Systeme ermöglicht eine Energieeffizienz, die durch Bedienung von Hand nicht zu erreichen ist. 

Die gleichen Vorteile bietet Gebäudetechnik auch für Wohnhäuser. Komfort-, Sicherheits- und Effizienzaspekte sind dabei eng miteinander verknüpft. Durch die Reduzierung des Energieverbrauchs lohnt sich Gebäudeautomation auch finanziell. Investitionen amortisieren sich zumeist nach einer Zeitspanne von wenigen Jahren. Dieser Zeitraum ist bei anderen Energiesparmaßnahmen rund ums Haus deutlich länger.

Gebäudeautomation kann an verschiedenen Systemen ansetzen, z. B. Sicherheitstechnik, Medientechnik, Hausgeräte oder Energiemanagement. Grundlegend für das Wohlbefinden im Gebäude ist aber das Raumklima. Hier lässt sich schon durch kompakte Steuerungslösungen eine große Wirkung erzielen: Durch die intelligente Beschattung wird das Gebäude im Sommer kühl gehalten, in der kalten Jahreszeit wird die Sonnenwärme als kostenlose Heizquelle genutzt. Die Ausrichtung des Sonnenschutzes nach dem Sonnenstand lässt viel blendfreies Tageslicht in den Raum. Die geregelte Lüftung verbessert die Raumluftqualität und verhindert Überhitzung oder Kondenswasserbildung, besonders bei luftdicht gedämmten Gebäudehüllen. Durch die Vernetzung mit Heiz- und Kühlsystemen werden Energieverluste vermieden. 

Die Beleuchtungssteuerung nach Helligkeit, Anwesenheit und Zeit ist in großen Büros und Präsentationsräumen nicht nur eine Erleichterung, sondern birgt echtes Sparpotenzial. Sicherheits- und Alarm-Funktionen schützen Gebäude und Technik und erleichtern die Überwachung von Wohnungen, Häusern oder ganzen Komplexen. Wenn die Jalousien automatisch vor Wind geschützt werden, offenstehende Fenster zentral geschlossen werden können oder Licht von selbst abschaltet, sobald niemand mehr da ist, dann ist das Smart Home Realität.

Einführung in das Thema Gebäudeautomation:
Wie sieht ein Smart Home aus?
Welche Vorteile bringt Automation im Objektbau?
Was kann im Gebäude automatisiert werden?