SOL

WLAN-Schnittstelle für Solexa II

Die WLAN-Schnittstelle SOL verbindet das Gebäudesteuerungs-System Solexa II mit der Solexa II Mobile App. Mit der auf dem Mobilgerät installierten App lassen sich die Wetterdaten abrufen und Geräte und Antriebe manuell bedienen. Messwerte von im System vorhandenen Innenraumsensoren können darüber ebenfalls eingesehen werden.
Die Schnittstelle SOL erhält über das hauseigene WLAN bzw. das mobile Internet (VPN) die Daten von der App. Diese werden dann von der Schnittstelle per Funk an die Solexa II weitergeleitet. Ebenso werden Daten der Solexa II Wetterstation an die App übertragen.
Die App kann auf bis zu 6 Mobilgeräten installiert werden, die gleichzeitig auf die Schnittstelle SOL zugreifen können. Die eingegebenen Befehle (z. B. Jalousie Auf/Ab) werden in der Reihenfolge des Eingangs nacheinander ausgeführt.

 

App für Solexa II

Die Solexa II Mobile App ist erhältlich im Google Play Store (Android) und im App Store (Apple).

Voraussetzungen:
-  Solexa II mit Wetterstation
-  WLAN-Schnittstelle SOL
-  Router und eingerichtetes drahtloses Netzwerk (WLAN)
-  Endgerät (Smartphone, Tablet) mit Betriebssystem Android 4.0.3 bzw. iOS 8.0 (oder höher)


  • WLAN-Schnittstelle SOL WLAN-Schnittstelle SOL
Maße Schnittstelle ca. 67 x 110 x 91 (B x H x T, mm)
Gewicht Schnittstelle ca. 260 g
Material Gehäuse Kunststoff, schwarz
Schutzart IP20
Umgebungstemperatur Betrieb -20…+50 °C, Lagerung -55…+70°C
Umgebungsluftfeuchtigkeit max. 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung 230 V AC (Schutz-Kontakt-Stecker CEE 7/4)
Funkfrequenz 868,2 MHz und 2,4 GHz