Cala Touch KNX CH

Raum-Controller

 

  • Farb-Touchdisplay mit verschiedenen Anzeige- und Bedienseiten
  • Human Centric Lighting, Farbtemperatur und RGB-Lichtsteuerung
  • Licht Schalten oder Dimmen
  • Bedienung von Antrieben (Beschattung, Fenster)
  • Modelle mit verschiedenen Sensoren zur Auswahl: Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2

 

Der Raum-Controller Cala Touch KNX CH für das KNX-Bussystem misst verschiedene Raumklimawerte. Über den Bus kann der Innenraumsensor externe Werte empfangen und mit den eigenen Daten zu Gesamtwerten (Mischwerte, z. B. Raumdurchschnitt) weiterverarbeiten.

Alle Messwerte können zur Steuerung grenzwertabhängiger Schaltausgänge verwendet werden. Über UND-Logik-Gatter und ODER-Logik-Gatter lassen sich die Zustände verknüpfen. Multifunktions-Module verändern Eingangsdaten bei Bedarf durch Berechnungen, Abfrage einer Bedingung oder Wandlung des Datenpunkttyps. Zusätzlich kann ein integrierter Stellgrößenvergleicher Werte, die über Kommunikationsobjekte empfangen wurden, vergleichen und ausgeben.

Integrierte PI-Regler steuern je nach Modell eine Lüftung (nach Luftfeuchtigkeit oder CO2-Konzentration) und/oder eine Heizung/Kühlung (nach Temperatur).

Cala Touch KNX CH hat ein Touch-Display auf dem je nach individueller Konfiguration verschiedene Anzeige- und Bedienseiten dargestellt werden. Zur Verfügung steht eine Sei e mit Anzeige der aktuellen Messwerte, ein Menübereich zur Einstellung des Geräts und Seiten mit Touch-Bedienelementen für die interne Temperaturregelung, für Licht (manuell schalten oder dimmen), für Beschattung oder Fenster (manuell fahren).

Cala Touch KNX CH wird mit einem Rahmen der im Gebäude verwendeten Schalterreihe ergänzt und passt sich so nahtlos in die Innenausstattung ein.

Modelle:

Nr. 70801 Cala Touch KNX T CH, weiß mit Temperatursensor
Nr. 70811 Cala Touch KNX TH CH, weiß mit Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
Nr. 70821 Cala Touch KNX AQS/TH CH, weiß mit Temperatur-, Feuchtigkeits- und CO2-Sensor

Lieferung ohne Rahmen


  • Cala Touch KNX CH Cala Touch KNX CH
  • Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten) Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten) Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten) Cala Touch KNX CH mit Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Awards Cala Touch KNX CH Awards Cala Touch KNX CH

Funktionen aller Modelle:

  • Farb-Touch-Display mit verschiedenen Anzeige- und Bedienseiten für
    - 1× Anzeige der aktuellen Messwerte
    - 1× Busdaten-Anzeige (4 universelle Anzeigeplätze)
    - 1× Temperaturregelung (einschließlich Modusumschaltung, Anzeige ob Heizen/Kühlen aktiv); auch als Nebenstelle zur Bedienung eines anderen Reglers verwendbar
    - 3× Antriebs-Bedienung (Beschattung, Fenster) mit Tasten, Schieberegler, Positionsanzeige (inkl. Lamellenposition
    - 3× Licht Schalten oder Dimmen (mit Prozentanzeige)
    - 1× RGB-Lichtsteuerung
    - 1× Licht-Farbtemperatur-Einstellung
    - 1× HCL-Steuerung (Anpassung der Licht-Farbtemperatur über verschiedene einstellbare Zeiträume hinweg)
    - 1× Szenen (4 Szenen mit Aufruf, Speicherung, Statusanzeige)
    - Wochenzeitschaltuhr mit 8 Zeiträumen
    - 2× Infoseite (Anzeige von je 2 Textobjekten)
    - Geräteeinstellung
  • Bildschirmschoner (Uhr, Uhr/Innentemperatur/Außentemperatur im Wechsel, Aus) ein- und ausschaltbar
  • Tastenton ein- und ausschaltbar
  • 4 Eingänge für Binärkontakte oder Temperatursensor T-NTC
  • 8 UND- und 8 ODER-Logik-Gatter mit je 4 Eingängen. Als Eingänge für die Logik-Gatter können sämtliche Schalt-Ereignisse sowie 16 Logikeingänge in Form von Kommunikationsobjekten genutzt werden. Der Ausgang jedes Gatters kann wahlweise als 1 Bit oder 2 x 8 Bit konfiguriert werden
  • 8 Multifunktions-Module (Berechner) zur Veränderung von Eingangsdaten durch Berechnungen, durch Abfrage einer Bedingung oder durch Wandlung des Datenpunkttyps
  • 4 Stellgrößenvergleicher zur Ausgabe von Minimal-, Maximal- oder Durchschnittswerten. Jeweils 5 Eingänge für über Kommunikationsobjekte empfangene Werte
  • Sommerkompensation für Kühlungen. Über eine Kennlinie wird die Solltemperatur im Raum an die Außentemperatur angepasst und der minimale und maximale Wert der Solltemperatur festgelegt

Die Konfiguration erfolgt mit der KNX-Software ETS

Funktionen Cala Touch KNX AQS/TH CH (Nr. 70821):

  • Messung der CO2-Konzentration der Luft, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung. Der Anteil von internem Messwert und externem Wert ist prozentual einstellbar
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • Grenzwerte einstellbar per Parameter oder über Kommunikationsobjekte
  • PI-Regler für Heizung (ein- oder zweistufig) und Kühlung (ein- oder zweistufig) nach Temperatur. Regelung nach separaten Sollwerten der Basissolltemperatur.Fan Coil-Steuerung für Gebläsekonvektoren
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit und nach CO2-Konzentration: Entlüften/Belüften (einstufig) oder Entlüften (ein- oder zweistufig)


Funktionen Cala Touch KNX TH CH (Nr. 70811):

  • Messung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit (relativ, absolut), jeweils mit Mischwertberechnung. Der Anteil von internem Messwert und externem Wert ist prozentual einstellbar
  • Bus-Meldung, ob sich die Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Behaglichkeitsfeldes befinden (DIN 1946). Berechnung des Taupunkts
  • Grenzwerte einstellbar per Parameter oder über Kommunikationsobjekte
  • PI-Regler für Heizung (ein- oder zweistufig) und Kühlung (ein- oder zweistufig) nach Temperatur. Regelung nach separaten Sollwerten oder Basissolltemperatur. Fan Coil-Steuerung für Gebläsekonvektoren
  • PI-Regler für Lüftung nach Feuchtigkeit: Entlüften/Belüften (einstufig) oder Entlüften (ein- oder zweistufig)

Funktionen Cala Touch KNX T CH (Nr. 70801):

  • Messung der Temperatur mit Mischwertberechnung. Der Anteil von internem Messwert und externem Wert ist prozentual einstellbar
  • Grenzwerte einstellbar per Parameter oder über Kommunikationsobjekte
  • PI-Regler für Heizung (ein- oder zweistufig) und Kühlung (ein- oder zweistufig) nach Temperatur. Regelung nach separaten Sollwerten oder Basissolltemperatur. Fan Coil-Steuerung für Gebläsekonvektoren
Material Echtglas, Kunststoff
Display Sichtbare Diagonale: 2,3 Zoll (59 mm)
Auflösung: 320 × 240 Pixel
Farben • Glas weiß, Gehäuse weiß (Reinweiß RAL 9010)
• auf Anfrage: Glas schwarz, Gehäuse schwarz (Tiefschwarz RAL 9005)
Montage Einbau in Einlasskasten
Schutzart IP 20
Maße Gehäuse ca. 60 x 60 (B x H, mm), Aufbautiefe ca. 8 mm
Gesamtgewicht ca. 70 g (inkl. Montageaufnahme)
Umgebungstemperatur Betrieb -20…+70°C, Lagerung -30…+70°C
Umgebungsluftfeuchtigkeit max. 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung KNX-Busspannung
Busstrom max. 18 mA
Datenausgabe KNX +/- Bussteckklemme
Gruppenadressen max. 2000
Zuordnungen max. 2000
Kommunikationsobjekte Cala Touch KNX AQS/TH CH: 471
Cala Touch KNX TH CH: 433
Cala Touch KNX T CH: 379
Eingänge 4× Analog/Digital, max. Leitungslänge 10 m
Messbereich Temperatursensor T-NTC an Eingang Cala -40°C...+80°C

CO2-Sensor (bei Cala Touch KNX AQS/TH):

CO2-Messbereich 300...5000 ppm
CO2 Auflösung 1 ppm
CO2 Genauigkeit* ± 50 ppm ± 3% des Messwertes

Temperatursensor (bei Cala Touch KNX AQS/TH CH, Cala Touch KNX TH CH, Cala Touch KNX T CH):

Temperatur-Messbereich -20…+70°C
Temperatur Auflösung 0,1°C
Temperatur Genauigkeit* ±0,8°C bei -25...-10°C
±0,5°C bei -10...
+65°C ±0,6°C bei +65...+70°C

Feuchtigkeitssensor (bei Cala Touch KNX AQS/TH, Cala Touch KNX TH):

Feuchtigkeits-Messbereich 0% rF …100% rF
Feuchtigkeit Auflösung 0,1%
Feuchtigkeit Genauigkeit ±7,5% rF bei 0...10% rF
±4,5% rF bei 10...90% rF
±7,5% rF bei 90...100% rF
Feuchtigkeit Drift ± 0,5% rF pro Jahr bei normaler Luft