KNX S1R-B4-UP DES

Aktor für 1 Antrieb mit 3 Endschaltern

 

  • KNX-Aktor für einen Antrieb mit 2 Tiefendschaltern
  • integrierte Automatikfunktionen für Beschattung/Sonnenschutz
  • 4 Binäreingänge für Taster, Hilfskontakte usw.

Der Aktor KNX S1R-B4-UP DES ist ein elektronisches Steuergerät zur Ansteuerung eines Motors mit 3 Endschaltern. Zur Spannungsversorgung des Antriebs werden 230 V AC benötigt.


KNX S1R-B4-UP DES
  • 1 Antriebs-Ausgang für einen Antrieb mit 3 Endschaltern (Rafflamellen mit Arbeitsstellung)
  • 4 Binäreingänge zur Verwendung als Hand- oder als Bustaster
  • Positionsrückmeldung der Fahrposition
  • Positionsspeicher (Fahrposition) über 1-Bit-Objekt (Speicherung und Abruf z. B. über Taster)
  • Steuerung durch interne oder externe Automatik
  • Integrierte Beschattungssteuerung
  • Szenensteuerung für Fahrposition mit 16 Szenen
  • Sperrobjekte und Alarmmeldungen haben unterschiedliche Prioritäten, so dass Sicherheitsfunktionen immer Vorrang haben (z. B. Windsperre)
  • Einstellung der Priorität von manueller oder Automatiksteuerung über Zeit oder Kommunikationsobjekt

Die Konfiguration erfolgt mit der KNX-Software ETS 5

GehäuseKunststoff
FarbeWeiß
MontageUnterputz (in Gerätedose Durchmesser 60
mm, 60 mm tief)
SchutzartIP 20
Maßeca. 50 x 50 x 54 (B × H × T, mm)
Gewichtca. 100 g
UmgebungstemperaturBetrieb -20...+70°C, Lagerung -30...+85°C
Umgebungsluftfeuchtigkeit5...80% rF, nicht kondensierend
BetriebsspannungKNX-Busspannung
Strom am Bus20 mA
Ausgang1 × Antrieb mit 2 unteren Endschaltern
(AUF/AB1/AB2/N/PE).
Absicherung:
Feinsicherung T4,0 A.
Belastbarkeit Ausgang:
insg. max 4 A bei resistiver Last,
Einschaltstrom insg. max. 4 A bei ≤ 20ms.
Eingänge4× Binäreingang
Max. Leitungslänge Binäreingänge10 m
DatenausgabeKNX +/- Bussteckklemme
BCU-Typeigener Mikrocontroller
PEI-Typ0
Gruppenadressenmax. 1024
Zuordnungenmax. 1024
Kommunikationsobjekte111