KNX WS1000 Style

KNX-Gebäudesteuerung

Die Steuerung KNX WS1000 Style ist eine Bedieneinheit für das KNX-Gebäudebus-System. Der grafische Touch-Bildschirm und die integrierten Automatikfunktionen erlauben eine einfache zentrale Einstellung und Bedienung der im Gebäude installierten technischen Einrichtungen.
Die KNX WS1000 Style regelt die Beschattung und Fensterlüftung (bis zu 22 Kanäle/Fassaden). Eine in der Dämmerung geschaltete Beleuchtung zaubert stimmungsvolles Licht.
Das Touch-Display macht die Bedienung der KNX WS1000 Style besonders leicht und angenehm. Durch Berührung der Display-Tasten werden die Funktionen eingestellt und Antriebe gefahren. Im Ruhemodus wird das aktuelle Wetter dargestellt: Die Sonne wandert über den Himmel, es regnet oder schneit.


  • KNX WS1000 Style KNX WS1000 Style
  • Echtglas-Scheibe mit integriertem Touch-Bildschirm (8,4 Zoll). Extrem flache Bauweise
  • Im Ruhemodus zeigt das Display wahlweise die aktuellen Wetterdaten oder wird abgeschaltet/abgedunkelt. Durch die Abdunklung spart der Bildschirm Energie und stört nicht das Ambiente des Raums
  • Display-Sprache einstellbar (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch)
  • Automatische Anpassung des Lamellenwinkels bei Jalousien: Die Lamellen können entsprechend der Sonnenhöhe nachgeführt werden, so dass stets so viel Licht wie möglich in den Raum gelangt, ohne dass direkte Sonne einfällt. Die Steuerung errechnet hierzu die Position der Sonne aus Standort, Datum und Uhrzeit
  • Funktionen „Lamellenwendung“ für Jalousien und „Tuchstraffung“ für Markisen (Funktionen zur Korrektur der Lage nach einer Fahrt, wird von einigen Beschattungsmotoren verlangt)
  • Der Grenzwert für die Erkennung von „Dämmerung“ ist einstellbar (z. B. für Licht und für Jalousien als Sichtschutz)
  • Alle Antriebe und Geräte können individuell benannt werden (z. B. „Jalousie Ost“)
  • Automatik-Resets stellen die Antriebe und Geräte nach manueller Bedienung wieder auf Automatikbetrieb. Es kann eine Zeitspanne (z. B. 20 Minuten nach manueller Bedienung) oder ein Zeitpunkt (z. B. um 3 Uhr nachts) eingestellt werden. Die Resets können für jede Antriebsgruppe separat aktiviert werden
  • Das Einstell-Menü kann durch einen Zugangs-Code vor unbefugter Änderung geschützt werden
  • Die Funktion der Pfeiltasten kann an die tatsächliche Fahrrichtung angepasst werden (Manuellrichtung), z. B. bei Jalousien die von unten nach oben ausfahren
  • Die Korrektur der Drehrichtung angeschlossener Antriebe ist im Menü der Steuerung möglich
Gehäuse Glas, Kunststoff
FarbenWeiß / Hellgrau
MontageUnterputz / Hohlwand
MaßeZentraleinheit ca. 250 × 182 × 43 (B × H × T, mm)
Unterputzkasten ca. 235 × 169 × 62 (B × H × T, mm)
Gesamtgewichtca. 1630-1750 g (Abhängig vom Modell)
UmgebungstemperaturBetrieb -20…+70°C, Lagerung -55…+90°C,
Betauung vermeiden
Betriebsspannung230 V AC, 50 Hz
Leistungsaufnahme Bereitschaft max. 16 W
Funkfrequenz Funk-Kanäle 868,2 MHz