MSG1 compact

230 V AC-Motorsteuergerät, Ansteuerung 8-28 V

 

  • Steuergerät für einen 230 V AC Antrieb
  • Zentraleingang 8...28 V DC
  • Tastereingang für manuelle Lokalbedienung (Nebenstelleneingang) 8...28 V DC
  • Sperr-Eingänge für Lokal Abwärts, Lokal Aufwärts, Zentral Abwärts

 

Kompakte Bauform für Doseneinbau
Das Motorsteuergerät MSG1 compact steuert 230 V-Antriebe, z. B. Beschattungs- oder Fenstermotoren. Das Relais am Motoren-Ausgang ist ein verschleißarmer Nulldurchgangs-Schalter.

Das Gerät hat Eingänge zur Zentralsteuerung und für einen Handtaster. Der Zentraleingang kann auf Totmann-Schaltung oder Selbsthaltung eingestellt werden und eignet sich z. B. für Zeitschaltuhren, Taster oder Steuerungssysteme. Am Tastereingang wird ein nicht-verriegelter Doppeltaster für die manuelle Bedienung angeschlossen. Dieser Eingang ist mit einer Tasten-Zeitautomatik ausgestattet (Schrittbetrieb/ Selbsthaltung).


  • Für einen 230 V-Antrieb (Auf/Ab)
  • Eingang für Zentralsteuerung
  • Eingang für manuelle Bedienung
  • Einstellung der zentralen Ansteuerung auf „Totmann“ oder „Selbsthaltung“. Solange Spannung am Zentraleingang anliegt, ist die manuelle Bedienung gesperrt
  • Richtungsumkehrpause 1 Sekunde
MontageEinbau
SchutzartIP 20
MaßeØ ca. 53 mm, Tiefe ca. 29 mm
Gewichtca. 80 g
UmgebungstemperaturBetrieb -20…+70 °C, Lagerung -55…+90°C.
Betauung vermeiden
Betriebsspannung230 V AC
LeistungsaufnahmeBetrieb maximal 2,0 W
Ausgang1× 230V-Antrieb (Auf/Ab/PE/N)
Eingänge (SELV)1× Zentralbefehl (Auf/Ab/+/-)
1× Manuell-Befehl Vor-Ort-Taster (Auf/Ab/+/-)
1× Sperre Lokal Ab
1× Sperre Lokal Auf
1× Sperre Zentral Ab
Spannung für Eingänge 8...28 V
Maximale Leitungslänge 100 m
SelbsthaltungsmodusBefehl mindestens 1 s
Fahrzeit 4 min
Richtungsumkehrpause1 s