IMSG 230 compact

230 V AC-Motorsteuergerät, Ansteuerung 230 V

 

  • Steuergerät für einen 230 V AC Antrieb
  • Zentraleingang 230 V
  • Tastereingang für Lokalbedienung (Nebenstelleneingang) 8...28 V DC
  • Kompakte Bauform für Doseneinbau


Das Motorsteuergerät IMSG230 compact ermöglicht die automatische und manuelle Steuerung der Antriebe von Beschattungen oder Fenstern. Am Zentraleingang (Auf/Ab) anliegende Befehle haben Priorität. Hier können Schalter, Uhren etc. angeschlossen werden. Auch die Steuerung Solexa, Solexa II, Arexa, WS1 oder WS1000 sind als Zentralbefehlsgeber geeignet.

Zur manuellen Bedienung des Antriebs werden Doppeltaster angeschlossen.


  • Verwendung als Zentral-, Gruppen- und Einzelsteuergerät
  • Zentraleingang Auf/Ab 230 V (mit Priorität) z B. für Schalter, Steuerung
    Solexa, Solexa II, Arexa, WS1 oder WS1000
  • Manuelle Bedienung durch Anschluss nicht-verriegelter Doppeltaster.
    Tasten-Zeitautomatik: Tippbetrieb (kürzer als 1 Sekunde drücken): Antrieb
    fährt schrittweise, beispielsweise zur Lamellen-Positionierung bei Jalousien.
    Fahrbetrieb (länger als 1 Sekunde drücken): Antrieb fährt selbsttätig in
    Endstellung
  • Für einen 230 V-Antrieb (Auf/Ab)
  • Einstellung der zentralen Ansteuerung auf „Totmann“ oder „Selbsthaltung“.
    Solange Spannung am Zentraleingang anliegt, ist die manuelle Bedienung
    gesperrt
  • Richtungsumkehrpause 1 Sekunde
MontageEinbau
SchutzartIP 20
MaßeØ ca. 53 mm, Tiefe ca. 29 mm
Gewichtca. 80 g
Umgebungstemperatur Betrieb-20…+70 °C, Lagerung -55…+90°C.
Umgebungsluftfeuchtigkeitmax. 95% rF, Betauung vermeiden
Betriebsspannung230 V AC, 50 Hz
LeistungsaufnahmeBetrieb maximal 2,0 W
Zentral-Eingang1× Zentralbefehl (L Auf / L Ab / N)
Maximale Leitungslänge 40 m pro MSG
Lokal-Eingang (SELV)1× Vor-Ort-Taster (Auf / Ab / +)
Spannung für Eingänge 8...28 V DC
Maximale Leitungslänge 10 m.
Ausgang1× Antrieb 230 V (L/N/Ab/Auf)
SelbsthaltungsmodusBefehl mindestens 1 s
Fahrzeit 4 min
Richtungsumkehrpause1 s