eTR 101 Modbus

Raumtemperatur-Bediengerät

 

Das Raumtemperatur-Bediengerät eTR 101 Modbus misst die Raumtemperatur und zeigt den aktuellen Wert an. Mit den Touch-Tasten + und - wird die Solltemperatur verändert. Der eTR 101 Modbus ist Modbus-Slave mit RS485-Schnittstelle und RTU-Protokoll. Modbus-Master, wie z. B. PC, SPS oder MC, können mit „Function 04h (Read Input Registers)" die Messwerte und weitere Einstellungen des RaumtemperaturBediengeräts auslesen oder mit „Function 06H (Write Single Register)" und „Function 10H (Write Multiple Registers)" beispielsweise die Anzeige des Sollwerts bzw. der Basissollwertverschiebung anpassen.

Modelle:

Nr. 30180 eTR 101 Modbus, signalweiß RAL 9003
Nr. 30181 eTR 101 Modbus, tiefschwarz RAL 9005


  • eTR 101 Modbus eTR 101 Modbus
  • eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180) eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180)
  • eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180) eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180)
  • eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180) eTR 101 Modbus, RAL 9003 Signalweiß (30180)
  • eTR 101 Modbus, RAL 9005 Tiefschwarz (30181) eTR 101 Modbus, RAL 9005 Tiefschwarz (30181)
  • eTR 101 Modbus, RAL 9005 Tiefschwarz (30181) eTR 101 Modbus, RAL 9005 Tiefschwarz (30181)
  • Messung der Temperatur.
  • Anzeige der Isttemperatur oder des Sollwerts bzw. der Basissollwertverschiebung
  • 2 Touch-Tasten (+/-) zur Veränderung der Solltemperatur bzw. der Basissollwertverschiebung

Allgemein:

GehäuseKunststoff, Glas
Farbe • ähnlich RAL 9003 Signalweiß
• ähnlich RAL 9005 Tiefschwarz
Montageauf der Wand oder auf Gerätedose nach DIN 49073
MaßeGehäuse ca. 81,5 x 81,5 (B x H, mm),
Aufbautiefe ca. 12 mm
Gewicht ca. 70 g
Umgebungstemperatu0...+55°C
Umgebungsluftfeuchtigkeit0...95% rF, nicht kondensierend
Lagertemperatur -25…+80°C

Modbus:

Betriebsspannung24 V ±10% SELV/PELV.
Ein passendes Netzgerät kann bei
Elsner Elektronik bezogen werden.
Anschluss Federkraftklemmen für• starre und flexible Leiter 0,2 bis 0,75 mm²
• flexible Leiter mit Aderendhülsen 0,25 bis 0,34 mm²
Strommax. 25 mA bei 24 V DC
SchnittstelleRS485
ProtokollRTU
RS485-Buslast1/8 Unit Load gemäß RS485-Standard
RS485-Treiberleistungmin. 2,4 V bei 54 Ohm Bus-Last
(geeignet für 32 Standard RS485 Unit Loads)

Sensoren:

Messbereich0...+55°C
Auflösung0,1°C