Antriebe parallel betreiben

Neuer Info-Flyer über Gruppensteuerung von gleichartigen Beschattungen oder Fenstern

Die effiziente und bequeme Bedienung ist ein zentraler Faktor bei der Planung eines „Smart Homes“. Daher werden Beschattungen oder Fenster, die sich simultan bewegen sollen, häufig zu einer Steuerungs-Gruppe zusammengefasst.

Was dabei in der Praxis zu beachten ist, fasst jetzt ein neues Infoblatt von Elsner Elektronik zusammen. Denn nicht alle Motoren sind dafür geeignet, einfach gemeinsam an einer Klemme angeschlossen zu werden. Mehrfaches Auf- und Abfahren kurz vor Erreichen der Endlage ist die Folge, die nicht nur die Nerven der Nutzer, sondern auch die Motoren schädigt. Ein Gruppensteuerrelais schafft hier Abhilfe und macht Motoren fit für den Parallelbetrieb.

Mehr zum Thema finden Sie auf www.elsner-elektronik.de/de/themen/gruppensteuerung-von-motoren.

Dort kann die Info auch als übersichtliches PDF heruntergeladen werden.

made in germany