Suntracer pro jetzt auch für konventionelle Gebäudetechnik

Wetterstation Suntracer RS485 pro News vom 12.10.2021

Eine Wetterstation am Gebäude muss zuverlässige und präzise Wetterdaten als Basis für die Gebäudeautomation liefern. Der neue Suntracer RS485 pro erfasst auch Daten wie Windrichtung und Luftfeuchtigkeit und ist damit die professionelle Sensorik für hochwertige Smart Homes und Smart Buildings.

  • RS485-Datenkommunikation zum Auslesen und Weiterverarbeiten mit einem Endgerät wie SPS, PC oder Microcontroller
  • Windgeschwindigkeit und Windrichtung werden per Ultraschall gemessen.
  • Regen und Schnee werden erkannt. Die Messelemente sind beheizt, damit Tau und Nebel keine Niederschlagsmeldung auslösen.
  • Die Helligkeit wird von fünf Sensoren ermittelt, die unterschiedlich ausgerichtet sind. Egal ob die Sonne tief oder hoch steht, es wird immer der höchste aktuell gemessene Helligkeitswert ausgegeben.
  • Der Sonnenstand für die präzise Beschattungssteuerung wird aus dem empfangenen GPS-Signal errechnet. 
  • Die Temperatur ist die Grundlage für Wärme- und Frostschutzfunktionen.
  • Die Luftfeuchtigkeit wird gemessen und der Taupunkt errechnet, der dabei hilft, Kondenswasserbildung zu vermeiden.
  • Der Luftdruck wird ebenfalls erfasst.