Jalousiesteuerung mit Doppelendschaltern

Jalousiesteuerung mit Doppelendschaltern News vom 18.10.2019

Die Aktoren KNX S4-B12 DES und KNX S1R-B4-UP DES sind elektronische Steuergeräte zur Ansteuerung von Motoren mit drei Endschaltern, wie sie für Raffstoren verwendet werden. Über zwei separate Tief-Fahrbefehle werden Rafflamellen mit Arbeitsstellung positioniert (Endschalter AB1 Arbeitsstellung, AB2 geschlossen). 

Besonders interessant sind diese Aktoren für KNX-Projekte in der Schweiz, in Luxemburg und Belgien: Der KNX S4-B12 DES und der KNX S1R-B4-UP DES erfüllen die länderspezifischen Vorgaben für Beschattungen als Wärme- und Blendschutz.

Nr. 70534
KNX S4-B12 DES
Aktor für 4 Jalousie-Antriebe 

Mit dem Aktor KNX S4-B12 DES lassen sich vier 230 V-Motoren mit 3 Endschaltern ansteuern. Das Reiheneinbaugerät hat 4 Tasten-Paare für die Inbetriebnahme und integrierte Status-LEDs. 12 Binäreingänge erlauben den Anschluss von Tastern und Hilfskontakten.

Nr. 70536
KNX S1R-B4-UP DES
Aktor für 1 Jalousie-Antrieb

Der KNX S1R-B4-UP DES steuert einen Antrieb mit 3 Endschaltern. Er wird in einer Dose oder einem anderen Hohlraum untergebracht. Das kompakte Gerät hat vier Digitaleingänge.

Für jeden Jalousie-Ausgang steht eine interne Beschattungsautomatikmit Lamellennachführung zur Verfügung. Verriegelungen, Prioritäts-Festlegungen und Szenenspeicher runden die Einstellungsmöglichkeiten ab.

Sie möchten mehr Details wissen?

Dann schauen Sie in unseren Online-Shop, dort finden Sie weitere Informationen zu den Handbüchern mit  Anschlussplänen und Parameter-Beschreibung, sowie die KNX-Applikationen zu den Aktoren.