Neue Mechanik bei Wetterstation

Neue Mechanik bei Wetterstation News vom 16.06.2020

Ausrichtung des Suntracer KNX pro wird vereinfacht

Gebäudetechnik-Profis wissen: Die korrekte Ausrichtung der Wetterstation ist die Grundlage für korrekte Messdaten! Damit die Wetterstation Suntracer KNX pro sich zukünftig noch einfacher anbringen lässt, wurde jetzt die Halterung optimiert.


Die Einstellmechanik für die Ausrichtung der Sensorik befindet sich bei Suntracer KNX pro am Fuß, mit dem das Gerät auf die Mastverlängerung gesetzt wird. Die Mechanik ist in der neuen Version mit robusten Gewindestangen und Muttern ausgeführt anstelle der bisherigen kleinen Gewindestifte.
Die Befestigung bleibt also so stabil wie bisher, die Ausrichtung wird jedoch erleichtert: Nachdem die Wetterstation in der Nord-Süd-Achse ausgerichtet ist, wird der Ring mit den beiliegenden Gabelschlüsseln in die Horizontale gebracht. Dabei hilft die „Libelle“, die kleine Wasserwage, die mitgeliefert wird.

 

Suntracer KNX pro im Online-Shop

Im Elsner Elektronik Online-Shop finden Sie weitere Informationen zur Wetterstation Suntracer KNX pro, zum Beispiel KNX-Applikation und Handbuch. Kennen Sie schon unsere anderen Wetterstationen für KNX, für RS485Modbus und die konventionelle Installation. Dies alles finden Sie online!