Neue KNX-Universal-Schnittstelle, Koppler und Spannungsversorgungen

News vom 03.11.2021

Systemgeräte sind unverzichtbar und bringen das KNX-System erst in Gang. Mit unseren Neuheiten sorgen Sie für eine stabile Stromversorgung, saubere Datenweiterleitung und binden konventionelle Kontakte ein.

  • 4 universell nutzbare Binäreingänge für KNX
  • Konfiguration als Schalter, Dimmer, Rollladen-/Jalousiesteuerung, Zähler, Szene

zur Schnittstelle KNX B4 Universal

 

 

  • Linienkoppler mit galvanischer Trennung von Haupt- und Nebenlinie
  • Filterfunktion kann zur Inbetriebnahme kurzzeitig ausgeschaltet werden (Taster am Gerät)

zum Koppler KNX CP TP

  • Der Koppler verbindet KNX TP mit IP/Ethernet und filtert die Telegramme topologisch und gruppenorientiert
  • Für Inbetriebnahme, Konfigurierung, Visualisierung, Protokollierung und Diagnose von KNX-Geräten
  • Browserbasiertes Frontend zum Auslesen von Daten und Aktivieren bestimmter Funktionen

zum Koppler KNX CP IP

 

 

  • 640-mA-KNX-Busspannungsversorgung
  • Unverdrosselter Ausgang 30 V DC zur Hilfsstromversorgung
  • Überlastsicher und kurzschlussfest
  • Reset per Tastendruck am Gerät

zur Spannungsversorgung KNX PS640 4U

  • 640-mA-KNX-Netzteil mit geringem Platzbedarf von nur 2 TE (36 mm)
  • Geräte-Reset durch Taster am Gerät
  • Überwachung von Gerätedaten, Ereignissen und Ausgangsausfällen
  • Konfigurierbare zusätzliche Alarmmeldungen 

zur Spannungsversorgung KNX PS640-IP 2U