Die neue Zentrale für's Smart Home: WS1000 Connect

WS1000 Connect News vom 12.09.2019

Die neue Zentrale für's Smart Home

Mit der WS1000 Connect beginnt eine neue Generation der Zentralsteuerungen für Gebäude, Wintergarten und Smart Home. Zu den Themen Wohnkomfort, Sicherheit und Energieeffizienz kommt der Bereich Kommunikation und Medien. Da die WS1000 Connect mit dem Hausnetzwerk und dem Internet verbunden werden kann, bietet sie ganz neue Möglichkeiten, Technik zu nutzen und zu erleben!

Neben den bekannten Steuerungs- und Sicherheitsfunktionen für Raumklima, Sonnenschutz, Lüftung und Licht verbindet sich die WS1000 Connect

  • mit dem Internet, um Ihnen das Surfen, Browsen und Streamen zu ermöglichen. Rufen Sie am Display Webseiten auf, starten Sie Musik oder schauen Sie Videos an. Lautsprecher sind in der Zentrale integriert.
  • mit der WS1000 Connect App auf Ihrem Mobilgerät. Laden Sie die kostenlose App für Android oder iOS auf Ihr Smartphone oder Tablet. Wenn sich beide Geräte im gleichen WLAN befinden, wird Ihr Handy zur Fernbedienung für die Haustechnik.
  • über das Fernkonfigurationstool mit einem Servicetechniker. Ohne Anfahrtskosten kann so ein Experte auf die WS1000 Connect zugreifen und bei Inbetriebnahme und Einstellung behilflich sein. Natürlich nur, wenn Sie das wünschen und den Zugriff freigeben.
  • mit dem Elsner-Server, um das neueste Software-Update herunterzuladen. Die Aktualisierung ist aber auch offline per SD-Karte möglich.

Nr. 60241 WS1000 Connect-4 Gebäudesteuerung mit 4 Antriebsgruppen
Nr. 60242 WS1000 Connect-6 (6 Antriebsgruppen)
Nr. 60243 WS1000 Connect-8 (8 Antriebsgruppen)
Nr. 60244 WS1000 Connect-10 (10 Antriebsgruppen)

 

Bei so vielen Verbindungen ist das Thema Datensicherheit ein wichtiger Faktor. So sorgt Elsner Elektronik für Sicherheit:

  • Daten werden nur in der Steuerung gespeichert, nicht auf externen Servern. Die WS1000 Connect ist cloud-frei.
  • Die Verbindung mit dem Internet ist auch kabelgebunden per Ethernet möglich.
  • Ein Fernzugriff ist nur nach Bestätigung am Gerät möglich.
  • Automatikmenüs und für App-Zugriff können durch Passwörter geschützt werden für. Die App-Nutzung kann auch komplett unterbunden werden.
  • Ihr WLAN sollten Sie immer durch die aktuellsten Verschlüsselungs-Technologien  schützen.

Die automatische Raumklimasteuerung und die damit verbundenen Energie-Einsparmöglichkeiten sind nach wie vor Basis der WS1000 Connect. Per Kabel oder Funk können Beschattungen, Leuchten, Fenster, Lüfter, Heizung und Klimaanlage angeschlossen werden. Auch Eingänge für Bewegungs- und Rauchmelder, Alarmanlage und Meldekontakte sind vorhanden. Zum Lieferumfang gehören eine Wetterstation, ein Innenraumsensor und natürlich die Zentrale mit 10,1 Zoll-Display. Die neuen Connect-Funktionen und das neu strukturierte Menü sorgen für noch mehr Freude am Smart Home.

Sie möchten mehr Details wissen?

Dann schauen Sie in unseren Online-Shop, wo Kurzanleitung und Handbuch der WS1000 Connect bereit stehen.